50 Euro Startguthaben bei blau.de 9-Cent-Tarif

31 Okt 50 Euro Startguthaben bei blau.de 9-Cent-Tarif

Günstig telefonieren im AuslandGute Nachrichten für alle Prepaidfreunde: Vom 1. November bis zum 14. November 2013 gibt es bei blau.de ein rekordverdächtiges Startguthaben von bis zu 50 Euro beim blau.de 9-Cent-Tarif. Dieser Tarif ist zwar keine Allnet Flat, zeichnet sich dafür jedoch durch günstige Verbindungspreise innerhalb der gesamten Europäischen Union aus. Wir zeigen Ihnen, wie Sie an bis zu 50 Euro Startguthaben herankommen können und was der 9-Cent-Tarif von blau.de beinhaltet.

Bis zu 50 Euro Startguthaben sichern

Noch bis zum 14. November 2013 können Sie sich insgesamt ein Startguthaben von 50 Euro sichern. Üblicherweise schenkt Ihnen blau.de beim 9-Cent-Tarif ein Guthaben von 5 Euro, dieses wird im Aktionszeitraum auf 15 Euro verdoppelt. Zusätzlich erhalten Sie einen Aufladebonus in Höhe von 10 Euro sowie einen einmaligen Bonus bei Mitnahme Ihrer alten Rufnummer von weiteren 25 Euro. Damit ergibt sich ein Startguthaben auf Ihrer neuen blau.de Prepaidkarte von stolzen 50 Euro. Dieses Angebot gilt jedoch nur im Zeitraum von 1. November bis zum 14. November 2013 im blau.de 9-Cent-Tarif.

Diese Konditionen bietet der blau.de 9-Cent-Tarif

Wie der Name des Tarifs schon vermuten lässt, zeichnet sich der blau.de 9-Cent-Tarif durch günstige, pauschal abgerechnete Verbindungen aus. Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden pro SMS und pro Gesprächsminuten Kosten in Höhe von 9 Cent fällig. Weiterhin sind 10 MB Datenvolumen kostenfrei enthalten, darüber hinaus kostet jedes weitere Megabyte 24 Cent. Selbstverständlich kommt der blau.de 9-Cent-Tarif als reiner Prepaidtarif und damit ohne jegliche Vertragsbindung oder Mindestgebühr aus – wenn Sie nicht telefonieren, dann zahlen Sie auch nichts. Weiterhin enthält der Tarif eine Art Kostenschutz, so dass Sie bei innerdeutschen Verbindungen niemals mehr als 39 Euro monatlich zahlen – dafür können Sie dann sogar unbegrenzt surfen, telefonieren und SMS schreiben. Ein weiteres Highlight des Prepaidangebots von blau.de ist die EU-Erweiterung, welche es Ihnen ohne Aufpreis erlaubt, für ebenfalls 9 Cent pro Einheit im EU-Ausland SMS zu versenden und zu telefonieren.

Sehen Sie sich den blau.de 9-Cent-Tarif doch gleich online an und sichern Sie sich noch bis zum 14. November 2013 Ihr persönliches Startguthaben von bis zu 50 Euro.

Jannik Degner
Hallo, ich bin Jannik und Gründer von allnetflats-in-deutschland.de – bereits seit 2013 berichte ich hier über Allnet Flats, andere Mobilfunktarife, News aus der Welt der Telekommunikation, besondere Schnäppchen und alles, was sonst noch interessant ist.

Ich nutze übrigens ein iPhone 6 zusammen mit dem einem MagentaMobil Tarif der Deutschen Telekom. Aber da ist bald ein Wechsel geplant – bei den günstigen und guten Angeboten, dies es derzeit gibt, lohnt sich das in jedem Fall! 😉

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Ich freue mich darauf!

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar