crash Telekom Flat für 9,85 Euro

17 Aug crash Telekom Flat für 9,85 Euro

crash Allnet FlatSeit heute gibt es ein neues crash Angebot: Dabei handelt es sich fast um den gleichen Deal, den es in der vorherigen Woche auch gegeben hat, allerdings mit einem entscheidenden Unterschied – statt dem E-Plus Netz wird beim aktuellen crash Deal das D1-Netz der Deutschen Telekom verwendet. Die Leistungen bleiben allerdings die gleichen, auch wenn der Preis geringfügig höher ausfällt – für ein besseres Netz jedoch allemal vertretbar. Hier sind die wichtigsten Fragen im Überblick.

Welche Leistungen bietet der aktuelle crash Deal?

Bei dem aktuellen crash Deal handelt es sich um ein Angebot von klarmobil, welches eine Allnet Flat in alle deutschen Netze sowie eine Internet Flat mit monatlich 500 MB Datenvolumen enthält. Eine SMS Flatrate ist nicht dabei, so dass jede versendete Kurzmitteilung mit 9 Cent berechnet wird.

Die reguläre Grundgebühr für diesen Handytarif beträgt 19,85 Euro – im Rahmen der aktuellen crash Promotion wird der Tarif jedoch mit 10 Euro Rabatt pro Monat über 24 Monate angeboten und kostet somit in den ersten beiden Jahren nur 9,85 Euro pro Monat. Hinzu kommt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 19,95 Euro. Wenn Sie Ihre bisherige Rufnummer umziehen, erhalten Sie einen Bonus von 25 Euro auf Ihrer Handyrechnung gutgeschrieben.

In welchem Netz funkt die Allnet Flat?

Kommen wir zum besonderen Punkt beim aktuellen crash Angebot: Dem Netz! Üblicherweise werden bei crash größtenteils Handytarife im o2- oder E-Plus Netz bereitgestellt. Bei dem derzeitigen Deal wird jedoch das D1-Netz der Deutschen Telekom als technische Infrastruktur verwendet. Dieses Netz wurde mehrfach in Folge als das beste deutsche Netz ausgezeichnet.

Sie profitieren somit von optimaler Netzabdeckung, schnellem mobilen Internet und einer hohen Gesprächsqualität und Verfügbarkeit.

Was gilt es bei dem aktuellen crash Deal zu beachten?

Prinzipiell gibt es beim crash Deal keine Fallstricke, allerdings sollten Sie beachten, dass die Sonderkonditionen von 9,85 Euro pro Monat nur in den ersten beiden Jahren gelten. Danach gibt es keinen Rabatt mehr und der Tarif kostet die regulären 19,85 Euro. Das ist für ein solches Angebot dann doch überteuert. Aus diesem Grund raten wir Ihnen, den crash Handytarif fristgerecht drei Monate vor Ende der Laufzeit oder auch früher zu kündigen und einen neuen Tarif zu suchen. Hier finden Sie eine Vorlage zur Kündigung.

Weiterhin gilt es die Anschlussgebühr in Höhe von 19,95 Euro zu beachten – diese wird auf die erste Rechnung aufgeschlagen und häufig übersehen.

Hier einmal der Rechtstext, welchen crash-Tarife zum aktuellen Angebot auf ihrer Webseite veröffentlicht haben – nur um alle Zweifel auszuräumen.

Vertragslaufzeit 24 Monate, automatische Verlängerung um weitere 12 Monate falls keine Kündigung mit einer Frist von drei Monaten zum Vertragsende erfolgt. In den ersten 24 Monaten erfolgt eine Gutschrift in Höhe von €10,- mtl. auf den monatlichen Paketpreis von €19,85. Das Startpaket kostet einmalig €19,95. Standard-SMS in alle dt. Netze 9 Cent / SMS. Die Internet Flat wird ab einem Datenvolumen von 500MB auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt. Anbieter: klarmobil GmbH, Deelbögenkamp 4c, 22297 Hamburg

Wo und wie lange gibt es den Deal?

Der aktuelle crash Deal im D1-Netz der Deutschen Telekom gilt im Aktionszeitraum vom Montag, den 17. August 2015 11.00 Uhr bis Sonntag, den 23. August 2015 um 23.59 Uhr. Nur solange kann der Tarif ausschließlich online bestellt werden.

Jannik Degner
Hallo, ich bin Jannik und Gründer von allnetflats-in-deutschland.de – bereits seit 2013 berichte ich hier über Allnet Flats, andere Mobilfunktarife, News aus der Welt der Telekommunikation, besondere Schnäppchen und alles, was sonst noch interessant ist.

Ich nutze übrigens ein iPhone 6 zusammen mit dem einem MagentaMobil Tarif der Deutschen Telekom. Aber da ist bald ein Wechsel geplant – bei den günstigen und guten Angeboten, dies es derzeit gibt, lohnt sich das in jedem Fall! 😉

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Ich freue mich darauf!

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar