crash Tarife: Brandaktuelle Allnet Angebote von klarmobil, mobilcom & Co.

crash Tarife AngeboteUnter dem Brand „crash Tarife“, einer Marke der mobilcom-debitel GmbH werden nahezu jede Woche attraktive Angebote von klarmobil, mobilcom debitel oder einem der anderen freenet-Unternehmen. Von Zeit zu Zeit finden sich auch Allnet Flat Tarife auf der speziellen Seite von crash – allerdings lohnt es sich immer zu vergleichen, denn teilweise liegen diese Angebote hochgerechnet auf die effektive monatliche Grundgebühr über dem normalen Preis für den Tarif. Dieses Manko wird jedoch durch andere attraktive Konditionen ausgeglichen – sehen Sie sich doch gleich das aktuelle crash Angebot an und entdecken Sie die günstigen Angebote der freenet AG.


Die aktuellen crash Deals und Angebot im Überblick

crash Tarife Logo

crash „surf flat 5.000 basic“

  • Datenflat mit 5 GB Highspeed-Volumen
  • bis zu 7,2 MBit/s Surfgeschwindigkeit
  • im Netz von o2
  • wahlweise mit Hotspot-Box oder
    Surfstick
    (zzgl. einmaligem  Hardwarepreis)
  • keine Anschlussgebühr
    (anstatt 29,99 Euro einmalig)
  • im ersten Jahr bereits ab 5,95 Euro
    monatlich, danach 15,95 Euro pro
    Monat
    (effektiv monatlich sind das also 11,45 Euro für das
    crash surf flat 5000 Dauerangebot)

Die surf Flat 5000 kommt mit 5 GB Datenvolumen daher und schlägt mit einer effektiven monatlichen Grundgebühr von nur 11,45 Euro selbst die günstigen Angebote der Konkurrenz.

Auf Wunsch gibt es eine Hotspot Box für einmalig 29,99 Euro oder einen Surfstick für 1,00 Euro dazu – dann erhöht sich die Grundgebühr im ersten Jahr allerdings auf 6,95 Euro monatlich.

Der Datentarif von crash Tarife ist dauerhaft bestellbar.

Die crash Allnet Flat mit 1 GB Daten in bester D1-Netzqualität

Als crash Dauerangebot gibt es die crash Allnet Flat + 1 GB Internet Flat mit bis zu 28 MBit/s Speed in bester D1-Netzqualität für monatlich nur 9,85 Euro. Zudem ohne Anschlussgebühr und mit 25,00 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme. Ab dem 13. Monat liegt die Grundgebühr aber bei 24,85 Euro.

Da crash bei seinen Angeboten auf unterschiedliche Anbieter setzt, variiert entsprechend auch das Netz, in dem der Handytarif realisiert wird. Durch die enge Kooperation zu klarmobil und mobilcom debitel zeichnet sich in letzter Zeit jedoch ab, dass vornehmlich das D1-Netz und das o2-Netz verwendet werden. Teilweise handelt es sich bei den crash Tarifen um sehr günstige Angebote zu attraktiven Konditionen: Aus diese Grund werden die jeweiligen crash Angebote in limitierter Form auch nur für wenige Tage – meist eine Woche – online zur Bestellung angeboten. Neben attraktiven Tarifen werden häufig auch zugehörige Geräte wie Smartphones oder Tablets angeboten.

Schauen Sie sich doch gleich die aktuellen crash Tarife an, die wir in der nachfolgenden Übersicht für Sie aufbereitet haben. Derzeit finden Sie dort neben einem attraktiven Allnet Flat Tarif aus dem Hause klarmobil auch ein crash Surfstick mit Surf Flat und 5 GB Highspeed-Datenvolumen als Dauerangebot. Übrigens: Ein Klick auf die grüne Schaltfläche am Ende der folgenden Zusammenfassung genügt und wir leiten Sie direkt zur Aktionsseite von crash-Tarife weiter, wo Sie Ihren neuen Handytarif bzw. Ihre crash Surf Flat direkt online bestellen können.

Das passenden Angebot nicht gefunden? Dann schauen Sie sich auch die congstar Allnet Flat Specials an – dort warten ebenfalls attraktive Handy Bundles und günstige Allnet Flat Tarife auf Sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen - durchschnittlich 3,44 von 5)
Loading...