Festnetz Allnet Flat Tarife im Vergleich: Endlos in alle deutschen Netze telefonieren – auch vom Festnetzanschluss

Festnetz Allnet Flatrate VergleichFür Handy und Smartphone ist sie längst zum Standard geworden: Die Allnet Flatrate, mit der Sie zum monatlichen Festpreis in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins deutsche Festnetz telefonieren. Eine Festnetz Allnet Flatrate war dagegen bis vor kurzem noch eine echte Seltenheit. Mittlerweile haben einige Provider wie beispielsweise o2, die Deutsche Telekom oder EWE eine Allnet Flatrate auch für das Festnetz im Programm. Welche Tarife momentan genau zur Verfügung stehen und wie die Konditionen für diese Festnetz Handy Flatrates im Einzelnen aussehen, erfahren Sie im Festnetz Allnet Flat Vergleich.

TarifLaufzeitGrundgebühreffektive GrundgebührTelefonieInternetFernsehenBesonderheiten 

o2 Festnetz Handy Flat
o2 DSL All-In S

24 Monate

24,99 Euro

einmalig
0,00 Euro

23,74 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil

100 GB mit bis zu 8 MBit/s - danach gedrosselt auf 2 MBit/s

×

  • in den ersten drei Monaten nur 14,99 Euro - anschließend 24,99 Euro monatlich
  • auch ohne Vertragslaufzeit verfügbar

Zum Tarif

TELE2 Festnetz Allnet Flat
TELE2 Fon Komfort XL

24 Monate

24,95 Euro

einmalig
0,00 Euro

24,95 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil

×

×

  • inklusive Panasonic Telefon

Zum Tarif

o2 Festnetz Handy Flat
o2 DSL All-In M

24 Monate

29,99 Euro

einmalig
0,00 Euro

28,11 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil

300 GB mit bis zu 16 MBit/s - danach gedrosselt auf 2 MBit/s

×

  • in den ersten drei Monaten nur 14,99 Euro - anschließend 29,99 Euro monatlich
  • auch ohne Vertragslaufzeit verfügbar

Zum Tarif

o2 Festnetz Handy Flat
o2 DSL All-In L

24 Monate

34,99 Euro

einmalig
0,00 Euro

30,61 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil

300 GB mit bis zu 50 MBit/s - danach gedrosselt auf 2 MBit/s

×

  • in den ersten drei Monaten nur 14,99 Euro - danach 29,99 Euro monatlich und ab dem 13. Monat 34,99 Euro
  • auch ohne Vertragslaufzeit verfügbar

Zum Tarif

EWE Festnetz Allnet Flat
EWE DSL 16 premium

24 Monate

29,95 Euro

einmalig
29,95 Euro

31,20 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil

unbegrenzt mit bis zu 16 MBit/s

×

  • aktuell nur 29,95 Euro pro Monat statt 39,90 Euro

Zum Tarif

TELE2 Festnetz Allnet Flat
TELE2 Web&Fon Premium XL

24 Monate

34,99 Euro

einmalig
0,00 Euro

34,95 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil

10 GB mit bis zu 7,2 MBit/s - danach gedrosselt auf 64 kBit/s

×

  • Internet über Funk - nahezu flächendeckend verfügbar
  • inklusive TELE2 Internet Box mit WLAN

Zum Tarif

o2 Festnetz Handy Flat
o2 DSL All-In XL

24 Monate

39,99 Euro

einmalig
0,00 Euro

36,86 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil

500 GB mit bis zu 100 MBit/s - danach gedrosselt auf 2 MBit/s

×

  • in den ersten drei Monaten nur 14,99 Euro - danach 39,99 Euro monatlich
  • auch ohne Vertragslaufzeit verfügbar

Zum Tarif

EWE Festnetz Allnet Flat
EWE DSL 50 premium

24 Monate

39,95 Euro

einmalig
29,95 Euro

41,20 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil

unbegrenzt mit bis zu 50 MBit/s

×

  • aktuell nur 39,95 Euro pro Monat statt 49,90 Euro

Zum Tarif

Telekom Festnetz Handy Flat
Deutsche Telekom MagentaEINS S

24 Monate

49,90 Euro

einmalig
0,00 Euro

52,40 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil + SMS FLAT in alle deutschen Netze

unbegrenzt mit bis zu 16 MBit/s

außerdem 500 MB mobile Internet Flat

×

  • im ersten Jahr nur 49,90 Euro pro Monat - anschließend 54,90 Euro monatlich
  • nicht online bestellbar

Zum Tarif

Telekom Festnetz Handy Flat
Deutsche Telekom MagentaEINS M

24 Monate

64,85 Euro

einmalig
0,00 Euro

67,35 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil + SMS FLAT in alle deutschen Netze

unbegrenzt mit bis zu 50 MBit/s

außerdem 500 MB mobile Internet Flat

100 Sender - davon 24 HD-Sender

  • im ersten Jahr nur 64,85 Euro pro Monat - anschließend 69,85 Euro monatlich
  • nicht online bestellbar

Zum Tarif

Telekom Festnetz Handy Flat
Deutsche Telekom MagentaEINS L

24 Monate

74,85 Euro

einmalig
0,00 Euro

77,35 Euro

Festnetz Allnet Flat in alle deutschen Netze + Allnet Flat mobil + SMS FLAT in alle deutschen Netze

unbegrenzt mit bis zu 100 MBit/s

außerdem 500 MB mobile Internet Flat

100 Sender - davon 49 HD-Sender

  • im ersten Jahr nur 74,85 Euro pro Monat - anschließend 79,85 Euro monatlich
  • nicht online bestellbar

Zum Tarif

Festnetz Allnet Flat: Zum Festpreis in alle Netze telefonieren

Zuhause so oft und so lange telefonieren, wie Sie wollen, ohne sich Gedanken über die Kosten machen zu müssen: Davon träumen viele Verbraucher angesichts einer hohen Telefonrechnung. Insbesondere Familien profitieren von einer Festnetz Allnet Flatrate. Mitteilungsbedürftige Teenager, lange Gespräche mit guten Freunden oder mit Geschäftspartnern reißen dank einer Flatrate kein großes Loch mehr in die Haushaltskasse – zum Festpreis telefonieren Sie ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze. Echte Festnetz Allnet Flats waren in Deutschland aber lange Zeit rar. Erst Ende 2012 präsentierte Easybell die erste Flatrate für das deutsche Festnetz in wirklich alle Netze. Weitere Provider zogen nach. Die Festnetz Allnet Flat gehört aber noch längst nicht bei allen Anbietern zum Standard. Der Festnetz Allnet Flat Vergleich zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten Sie für das Telefonieren zum Festpreis haben.

Festnetz Allnet Flatrates der Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom hat ihre Einzeltarife mit Festnetz Allnet Flatrate mit der flexiblen Paketlösung MagentaEINS ersetzt. MagentaEINS verbindet die Festnetz Allnet Flat mit einer Handy Allnet Flatrate sowie einer SMS Flatrate. Damit nicht genug: Zum Angebot gehören außerdem eine Handy-Surfflatrate mit LTE-Netz mit 500 MB Highspeed-Inklusivvolumen sowie eine DSL-Flatrate für den heimischen Internetzugang. Kunden können zwischen Downloadgeschwindigkeiten von 16 Mbit/Sekunde, 50 Mbit/Sekunde und 100 Mbit/Sekunde wählen. Auf Wunsch gibt es auch das Entertainment-Paket der Deutschen Telekom dazu, mit 100 TV-Sendern und einem HD-Receiver. Die Pakete lassen sich individuell kombinieren. Die Festnetz Allnet Flat inklusive Handy-Flatrate und DSL-Internet mit 16 Mbit/Sekunde kostet pro Monat zum Beispiel 49,90 Euro im ersten Jahr. Dieses Angebot gilt für Breitband-Neukunden. Bestandskunden der Deutschen Telekom können einzelne Tarifbestandteile hinzubuchen und erhalten ein individuelles Angebot.

Festnetz Flatrates für alle Netze von o2

Der Mobilfunkanbieter o2 bietet mit seinen VDSL- und DSL-Tarifen ebenfalls eine echte Festnetz Allnet Flatrate, mit der Kunden zum Festpreis ins deutsche Festnetz und in alle Handynetze telefonieren. Diese Allnet Flat gibt es zu allen Internet-Tarifen des Providers:

  • o2 DSL All-in S bietet zur Festnetz Flat einen Internetzugang mit einer Downloadgeschwindigkeit von 8.000 Kbit/Sekunde für 14,99 Euro im Monat für die ersten drei Monate. Nach drei Monaten kostet der Tarif 24,99 Euro monatlich.
  • o2 DSL All-in M ergänzt die Telefonflatrate um einen Internetzugang mit 16.000 Kbit/Sekunde Übertragungsgeschwindigkeit, für 14,99 Euro in den ersten drei Monaten, anschließend für 29,99 Euro monatlich.
  • o2 DSL All-in L bringt eine schnelle Internetverbindung von 50 Mbit/Sekunde mit, die monatlichen Kosten betragen 14,99 Euro in den ersten drei Monaten, anschließend 29,99 Euro bis zum Ablauf des ersten Jahres. Ab dem 13. Monat fallen monatliche Kosten von 34,99 Euro an.
  • o2 DSL All-in XL bietet einen Internetzugang mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 100 Mbit/Sekunde. Den Tarif gibt es für 14,99 Euro in den ersten drei Monaten, bis zum Ablauf des ersten Jahres zahlen Kunden anschließend 34,99 Euro. Ab dem 13. Monat liegen die monatlichen Kosten bei 39,99 Euro.

Für alle Tarife fallen außerhalb von Aktionszeiträumen noch einmalige Anschlusskosten an.

Festnetz Allnet Flats von TELE2

TELE2 bietet Ihnen zwei Optionen, wenn Sie vom Festnetz aus zum Festpreis zu weiteren Festnetzanschlüssen und in alle Mobilfunknetze telefonieren wollen: Einen reinen Telefonie-Tarif sowie einen Tarif mit WLAN-Internet.

  • Web & Fon Premium XL ist ein WLAN Internettarif von TELE2, der auch eine Festnetz Allnet Flat mitbringt. Ins Internet geht es über ein WLAN-Modem, TELE2-Kunden erhalten zehn GB-Highspeed-Inklusivvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/Sekunde. Die monatlichen Kosten betragen 34,95 Euro, ein Bereitstellungspreis fällt nicht an, die Hardware verbleibt dafür im Besitz von TELE2.
  • Möchten Sie nur einen Telefonanschluss von TELE2 nutzen, können Sie sich für die Festnetz Allnet Flat Fon Komfort XL entscheiden. Die erhalten Sie für eine monatliche Grundgebühr von 24,95 Euro. Ein Bereitstellungspreis fällt nicht an.

Die Festnetz-Flatrates von Vodafone

Eine echte Festnetz Allnet Flatrate bietet Vodafone nicht mehr an. Ein derartiges Produkt stand in der Vergangenheit mit dem Tarif Vodafone DSL Zuhause M zur Verfügung, mit der Tarifumstellung gibt es aber nur noch die Möglichkeit, einzelne Flats optional zur normalen Festnetz Flat hinzuzubuchen: Vodafone-Kunden können zwischen verschiedenen Tarifen für DSL Internet und Telefon wählen, darüber hinaus gibt es Kombinationspakete mit IP-TV.

In allen diesen Tarifen ist eine Festnetz-Flatrate für Gespräche zu anderen Festnetzanschlüssen mit inbegriffen. Kombinieren können Sie die Festnetz Flat mit einer Vodafone-Flatrate für kostenfreie Gespräche ins Vodafone-Mobilfunknetz. Diese kostet 4,99 Euro im Monat. Ebenfalls optional können Sie verschiedene Minutenpakete hinzubuchen. Mit den Flexi-Minutenpaketen telefonieren Sie 300, 500 oder 1.000 Minuten lang zum Festpreis in alle deutschen Mobilfunknetze, die Preise betragen je nach Umfang des Paketes 4,99 Euro, 7,49 Euro und 9,99 Euro.

Vodafone bietet Ihnen auch die Option, Internet über Kabel zu wählen. Auch hier stehen Tarife mit unterschiedlichen Übertragungsgeschwindigkeiten zur Wahl, eine Festnetz Flat ins deutsche Festnetz ist inklusive. Optional können Sie diese um 30 Freiminuten in alle deutschen Handynetze erweitern, für 3,99 Euro. Für 200 Freiminuten in alle deutschen Handynetze zahlen Sie 9,99 Euro. Mehr Infos zu allen Festnetz Allnet Flatrates gibt es direkt bei Vodafone.

Weitere Anbieter von Festnetz Allnet Flatrates im Allnet Flat Vergleich

Neben den vier großen Telekommunikationsanbietern haben auch einige weitere Provider echte Festnetz Allnet Flatrates im Angebot. Wie schneiden diese im Allnet Flat Vergleich ab?

Easybell war wie erwähnt der erste Anbieter in Deutschland, der eine echte Festnetz Allnet Flat für Gespräche ins Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze präsentierte. Zum Tarif gehört ein DSL Internetzugang mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/Sekunde. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 29,95 Euro, wer die schnelle VDSL-Verbindung nutzen möchte, zahlt fünf Euro mehr pro Monat. Easybell bietet den Vertrag ohne Mindestlaufzeit an.

Auch der Energiekonzern EWE bietet zwei Tarife mit Festnetz Allnet Flat: DSL 16 Premium für 39,90 Euro monatlich und DSL 50 Premium für 49,90 Euro monatlich. Sipload bietet eine Festnetz Allnet Flat über Voice over IP (VoIP). Voraussetzung ist ein beliebiger Breitbandinternetanschluss, außerdem brauchen Sie einen VoIP-fähigen Router, eine VoIP-fähige Telefonanlage oder eine entsprechende Software für Ihren Computer. Die Flatrate in alle Netze gibt es im Tarif Sipload Allnet Flat für 19,80 Euro im Monat. Für Ihren Internetanschluss fallen allerdings zusätzliche Kosten an.