[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Ein Handyvertrag bei negativer Schufa Auskunft: So kann es trotzdem funktionieren

Handy ohne Schufadeutschlandhandy.deBevor Mobilfunkanbieter mit Ihnen einen Vertrag eingehen, möchten sie zunächst wissen, ob Sie auch zahlungsfähig sind. Die Provider holen daher eine Bonitätsauskunft bei der Schufa Holding ein. Mit einem negativen Schufa-Eintrag wird es schwierig, einen Handyvertrag oder gar eine Allnet Flat abzuschließen. Ganz unmöglich ist es allerdings nicht. Hier erhalten Sie einen Überblick, welche Provider auch bei negativer Schufa einen Vertragsabschluss ermöglichen, wie Sie ein Handy ohne Schufa bekommen und welche Alternativen zur Allnet Flat ohne Schufa bestehen. Wir zeigen Ihnen drei empfehlenswerte Anbieter, die auch bei einer negativen Schufa Handyverträge oder gar Smartphone Bundles realisieren – ein Shop hat sich sogar auf die Vermarktung von Handytarifen bei negativer Schufa spezialisiert.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

Diese Provider bieten einen Handyvertrag trotz Schufa

Einige Provider führen eine faire Bonitätsprüfung durch. Das bedeutet, sie prüfen nicht nur, ob in der Vergangenheit Zahlungsschwierigkeiten bestanden, sondern auch, welcher Art diese waren. Das verbessert Ihre Chancen, einen Handyvertrag trotz Schufa abzuschließen. Dazu gehört zum Beispiel Deutschlandhandy.de. Teilweise erhalten Sie sogar Handy Bundles mit attraktiven Zugaben wie Tablets oder Flatscreen-Fernsehern. Ihre Möglichkeiten für einen Handyvertrag trotz Schufa im Überblick:[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/3″][vc_column_text]

Deutschlandhandy Handy ohne SchufaDeutschlandhandy.de wirbt ebenfalls mit der Möglichkeit, eine Allnet Flat ohne Schufa zu erhalten. Der Provider will dabei komplett auf eine Schufa-Auskunft verzichten. Angeboten werden bis zu vier aktuelle Smartphones und eine Allnet Flat ohne Schufa im Netz von Vodafone/ E-Plus. Die Mindestvertraglaufzeit für das Handy ohne Schufa beträgt 24 Monate, zur Allnet Flat ohne Schufa gibt es eine Internet-Flat mit 500 MB, für die Aktionshandys fällt jeweils 1 Euro Zuzahlung an. Da sich Deutschlandhandy.de auf die Vermarktung von Handytarifen und Smartphone Bundles bei negativer Schufa spezialisiert hat, dürften die Chancen hier recht hoch sein, ein passendes Angebot zu finden.

[/vc_column_text][button size=“medium“ target=“_blank“ text=“Zu Deutschlandhandy.de“ link=“http://www.allnetflats-in-deutschland.de/go/deutschlandhandy“][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1425916975585{margin-top: 25px !important;}“ row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“ background_image_as_pattern=“without_pattern“][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

Gibt es überhaupt ein Handy ohne Schufa-Auskunft?

Handy ohne Schufa – ist das überhaupt möglich? Grundsätzlich holt jeder seriöse Anbieter, über den Sie einen Handyvertrag abschließen möchten, zunächst einmal eine Bonitätsauskunft bei der Schufa ein. Die Provider möchten immerhin sichergehen, dass ihre Kunden regelmäßig zahlen können. Ein Handy ohne Schufa-Prüfung zu verkaufen, stellt für die Mobilfunkanbieter ein großes Risiko dar. Bei Werbeversprechen wie „Handy ohne Schufa“ oder „Handy ohne Bonitätsauskunft“ sollten Sie daher vorsichtig sein. Viele unseriöse Anbieter werben mit einem Handy ohne Schufa und versuchen, Verträge zu sehr ungünstigen Konditionen zu vermitteln. Teilweise werden Sie dann trotz aller Versprechungen vom Provider abgelehnt, weil dieser eben doch eine Bonitätsauskunft einholt.

Oft bedeutet der Hinweis „Handy ohne Schufa“ einfach, dass Sie bei den entsprechenden Anbietern einen Handyvertrag trotz Schufa-Eintrag abschließen können. Das ist bedeutend schwieriger als einen Handyvertrag mit positiver Schufa zu bekommen, aber nicht vollkommen unmöglich. Sogar eine Allnet Flat ohne Schufa können Sie abschließen. Die Voraussetzung ist, dass Sie in der Vergangenheit eher kleinere Zahlungsprobleme hatten. Haben Sie viele offene Rechnungen zu begleichen oder mussten gar eine eidesstattliche Versicherung abgeben, werden seriöse Anbieter wahrscheinlich keinen Handyvertrag trotz Schufa abschließen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1425916684004{margin-top: 25px !important;}“ row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“ background_image_as_pattern=“without_pattern“][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]

So steigern Sie Ihre Chancen auf einen Handyvertrag trotz Schufa

Lehnt auch deutschlandhandy Ihre Anfrage nach einer Allnet Flat ohne Schufa ab, gibt es immer noch Alternativen: Ihre Chancen auf eine Allnet Flat ohne Schufa steigern Sie zum Beispiel, indem Sie sich für eine SIM-only Option entscheiden. Sie behalten Ihr altes Handy und erhalten vom Provider lediglich eine neue SIM-Karte zu den aktuellen Vertragsbedingungen. Diese Möglichkeit besteht bei so gut wie allen Providern – fragen Sie dort einfach an. Entscheiden Sie sich für einen Handytarif ohne Laufzeit, haben Sie ebenfalls bessere Chancen, ein Handy ohne Schufa zu bekommen. Verträge ohne Laufzeit sind monatlich kündbar, für den Provider besteht also ein geringeres Risiko, auf offenen Zahlungen sitzen zu bleiben, als bei Verträgen mit 12 oder 24 Monaten Mindestlaufzeit. Die Prüfung erfolgt individuell und eine Garantie auf ein Handy ohne Schufa gibt es auch bei dieser Variante nicht. Die Erfolgschancen stehen jedoch gut. Sehr attraktive Allnet Flats und Handytarife ohne Vertragslaufzeit werden beispielsweise von den Drillisch Marken angeboten – dazu gehören unter anderem smartmobil, simply, maxxim oder hellomobil.

Schlagen alle Versuche fehl, eine Allnet Flat ohne Schufa oder einen Handyvertrag trotz Schufa-Eintrag zu bekommen? Als Alternative können Sie sich immer noch für eine Prepaid Karte entscheiden. Die meisten Provider holen keine Schufa-Auskunft ein, wenn Sie sich für einen Prepaid Tarif entscheiden. In diesem Fall erhalten Sie also tatsächlich ein Handy ohne Schufa. Da Sie nur auf Guthabenbasis telefonieren und mobil surfen können, ist das finanzielle Risiko für die Mobilfunkanbieter gering – hier finden Sie einen Prepaid Tarifvergleich.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]