freenetmobile FreeFlat im D1-Netz für 16,95 Euro

12 Mrz freenetmobile FreeFlat im D1-Netz für 16,95 Euro

freeFlat - Die absolute AllNet FreiheitEs gibt Neuigkeiten aus dem Hause freenetmobile, denn gemeinsam mit der Partnermarke klarmobil wird erstmals ein Allnet Flat Tarife im D1-Netz für deutlich unter 20,00 Euro realisiert. Damit schlägt die freenetmobile FreeFlat nicht nur die hauseigene Konkurrenz von klarmobil, sondern auch die Tochtermarke der Deutschen Telekom congstar. Wir zeigen Ihnen, welche Leistungen in dieser frühlingsfrischen Allnet Flat inbegriffen sind und welche Dinge Sie außerdem beachten sollten.

freenetmobil FreeFlat für nur 16,95 Euro

Die üblichen Allnet Flat Tarife im D1-Netz liegen häufig jenseits der 40 Euro monatlich. Die Telekom beispielsweise bietet mit den Complete Comfort Tarifen attraktiven Angebote, die allerdings einen entscheidenden Nachteil haben: Den Preis! Wer dennoch nicht auf die gute Netzqualität des D1-Netzes verzichten möchte, monatlich jedoch ein etwas geringeres Budget zur Verfügung hat, der konnte bislang durch Anbieter wie klarmobil oder congstar jede Menge sparen, denn diese Anbieter haben erst zum Anfang des Jahres 2014 ihre Preise drastisch gesenkt und bieten eine Allnet Flat im D1-Netz mittlerweile für unter 20 Euro im Monat an.

Mit der freenetmobile FreeFlat gesellt sich nun ein weiterer attraktiver Tarif hinzu, dessen Preis von 24,95 Euro auf sagenhafte 16,95 Euro im Monat gesenkt wurde. Mit an Bord ist neben der – bei uns ja obligatorischen Allnet Flat – auch eine Internet Flat mit 250 MB Highspeed-Datenvolumen bis zu 7,2 MBit/s. Einmalig fällt eine Anschlussgebühr von 19,95 Euro an. Bei Mitnahme Ihrer bisherigen Rufnummer erhalten Sie einen einmaligen Bonus in Höhe von 25,00 Euro.

Attraktive Tarifoptionen für mehr Leistung und Flexibilität

Insgesamt gibt es bei freenetmobile ab sofort drei unterschiedliche Tarifoptionen. Üblicherweise wird die FreeFlat mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten angeboten, auf Wunsch und gegen 4,00 Euro Aufpreis im Monat können Sie den Tarif aber auch ohne Vertragslaufzeit und damit flexibel monatlich kündbar bestellen. Weiterhin gibt es Datenupgrade und eine SMS Flat: Da im konventionellen Tarif für 16,95 Euro keine Kurzmitteilungen enthalten sind, kann es für Vielschreiber angesichts der üblichen 9 Cent pro SMS schnell teurer werden. Um dies zu umgehen, lohnt sich die SMS Flat als Tarifoption für monatlich 4,00 Euro Aufpreis, die weiterhin auch ein Datenupgrade von 250 auf 500 MB monatlich enthält. Wem das nicht reicht, der kann für insgesamt 8,00 Euro mehr im Monat auch die SMS Flat inklusive Datenupgrade auf 1 GB hinzubuchen.

Damit variiert die freenetmobile FreeFlat je nach Ausstattung und Tarifoptionen zwischen den günstigsten 16,95 Euro im Monat (Allnet Flat mit Laufzeit + 250 MB Daten) und 28,95 Euro monatlich (Allnet Flat ohne Laufzeit + SMS Flat + 1 GB Daten). Doch auch dazwischen dürfte für viele Tarifsuchende eine passende Konfiguration dabei sein.

Übrigens: Bislang liegen uns keine Informationen vor, dass das Angebot von freenetmobile zeitlich begrenzt ist. Sie können also ruhig noch ein oder zwei Nächte darüber schlafen, bevor Sie sich für Ihren neuen Mobilfunkanbieter entscheiden.

Jannik Degner
Hallo, ich bin Jannik und Gründer von allnetflats-in-deutschland.de – bereits seit 2013 berichte ich hier über Allnet Flats, andere Mobilfunktarife, News aus der Welt der Telekommunikation, besondere Schnäppchen und alles, was sonst noch interessant ist.

Ich nutze übrigens ein iPhone 6 zusammen mit dem einem MagentaMobil Tarif der Deutschen Telekom. Aber da ist bald ein Wechsel geplant – bei den günstigen und guten Angeboten, dies es derzeit gibt, lohnt sich das in jedem Fall! 😉

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Ich freue mich darauf!

1Kommentar
  • Wilhelm S.
    Veröffentlicht am 15:40h, 16 Mai Antworten

    hallo Jannik,
    super, eure klaren Informationen unter: allnetflats-in-deutschland.de
    finden wir sehr gut !

    Wir hätten jedoch noch eine Zusatzfrage,
    kann man irgendwo verbindlich einsehen, für D1 und O2 Anbieter,
    ob man jeweils NETZINTERN, zB.von freenetmobil zu D1 t-mobil ,
    oder von Congstar zu D1 t-mobil , oder von fonic zu O2 ,
    free anrufen , bzw. SMS senden kann ? ?

    mit freundlichen Grüßen ,
    Wilhelm S.

Schreiben Sie einen Kommentar