Neue Handytarife bei der Deutschen Telekom

10 Mai Neue Handytarife bei der Deutschen Telekom

T-Mobile-Logo

Nach den zahlreichen Meldungen über die bevorstehende DSL-Drosselung der Deutschen Telekom bietet das Unternehmen ab dem 22. Mai 2013 weiterhin eine überarbeitete Tarifstruktur im Mobilfunkbereich an – doch keine Sorge: Für Smartphone-Nutzer ändert sich nicht wirklich viel, auch wenn die Telekom verstärkt Allnet Flatrates in ihre Tarife inkludiert. Wir zeigen Ihnen, was Sie hinsichtlich Ihres Mobilfunkvertrags in Zukunft von der Telekom erwarten können.

Sechs neue Complete Comfort Handytarife

Ab dem 22. Mai 2013 wird es bei der Deutschen Telekom eine Tariflinie namens Complete Comfort geben, welche sich direkt an Smartphone-Nutzer richtet und in sechs verschiedenen Varianten und einer variablen monatlichen Grundgebühr zwischen 19,95 Euro bis 99,95 Euro daherkommt. Vier dieser Tarife enthalten eine Allnet Flatrate in alle deutschen Netze und in den hochpreisigen Tarifen spielt die Deutsche Telekom ihren LTE-Bonus aus – wer sich für den teuersten Tarif entscheidet, der kann jeden Monat 5 GB mit stolzen 100 MBit/s versurfen. Jeder Complete Comfort Tarif enthält bereits ein Smartphone ohne zusätzliche Kosten – falls kein Handy bei der Bestellung ausgewählt wird, erhalten Sie weitere 20 Prozent Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Wir zeigen Ihnen, welche Leistungen Sie zu welchem Preis bei der Telekom buchen können.

Complete Comfort XS: Der absolute Einsteigertarif

Der Complete Comfort XS ist das Einsteigermodell der Deutschen Telekom im Mobilfunkbereich. Neben einer Flatrate in das D1-Mobilfunknetz der Telekom enthält dieser Tarif 50 Freiminuten in alle anderen deutschen Netze, 50 Inklusiv-SMS und eine Internet Flatrate mit 100 MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 8 MBit/s – danach wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf GPRS gedrosselt.

Der Handytarif Complete Comfort XS schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 19,95 Euro zu Buche.

Complete Comfort S: Gut für Gelegenheitstelefonierer

Etwas mehr Leistungen bietet der Complete Comfort S, welcher neben einer Flatrate in das Netz der Deutschen Telekom 100 Freiminuten in die anderen deutschen Netze und eine SMS-Flat enthält. Die Internet Flatrate enthält 500 MB Inklusiv-Datenvolumen mit einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 16 MBit/s – darüber hinaus wird ebenfalls auf GPRS gedrosselt.

Der Complete Comfort S der Deutschen Telekom kostet monatlich eine Grundgebühr von 34,95 Euro.

Complete Comfort M: Attraktiver Tarif für moderate Smartphone-Nutzer

Der Complete Comfort M ist der günstigsten Tarif der Deutschen Telekom, der eine Allnet Flatrate enthält. Zusätzlich erhalten Sie eine SMS-Flat und eine Internet Flatrate mit 750 MB Datenvolumen und einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 16 MBit/s – zusätzlich gibt es eine Hotspot-Flat obendrauf, die Zugang zu allen Hotspots der Deutschen Telekom gewährt.

Den Complete Comfort M Tarif können Sie zum monatlichen Preis von 49,95 Euro bestellen.

Complete Comfort L: Allnet Flat mit EU-Surf-Option

Mit dem Complete Comfort L erhalten Sie neben einer Allnet Flat und einer SMS-Flat auch ein Inklusivkontigent an Datenvolumen von 1 GB bei einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 25 MBit/s. Darüber hinaus enthält dieser Mobilfunktarif eine Hotspot-Flat, die Möglichkeit der Internet-Telefonie und vier mal den Travel & Surf WeekPass EU für Datenroaming innerhalb der europäischen Union.

Für den Complete Comfort L Mobilfunktarif müssen Sie monatlich mit Kosten in Höhe von 69,95 Euro rechnen.

Complete Comfort XL: Allnet Flat Deluxe

Der Complete Comfort XL enthält neben einer Allnet Flatrate in alle deutschen Netze und einer SMS-Flat auch 2 GB Datenvolumen mit bis zu 50 MBit/s. Als zusätzliche Leistungen erhalten Sie in diesem Handytarif eine Hotspot Flat der Deutschen Telekom, die Möglichkeit der Internet Telefonie, 2 MultiSIM-Karten, monatlich 50 Freiminuten zum Telefonieren im EU-Ausland und vier mal den Travel & Surf WeekPass EU.

Der Complete Comfort XL kosten im Monat eine Grundgebühr von 79,95 Euro.

Complete Comfort XXL: Hochpreisiger Tarif, der keine Wünsche offen lässt

Der letzte Handytarif der neuen Tariflinie ist schließlich der Complete Comfort XXL, welcher neben einer Handy Flatrate in alle deutschen Netze und einer SMS-Flat auch ganze 5 GB Inklusiv-Datenvolumen bei einer maximalen LTE-Geschwindigkeit von 100 MBit/s enthält. Darüber hinaus beinhaltet der Complete Comfort XXL eine Hotspot Flat der Deutschen Telekom, die Möglichkeit der Internet Telefonie, 2 MultiSIM-Karten, monatlich 100 Freiminuten zum Telefonieren im EU-Ausland und acht mal den Travel & Surf WeekPass EU.

Die Luxusvariante namens Complete Comfort XXL kostet monatlich eine pauschale Grundgebühr in Höhe von 99,95 Euro.

Complete Premium: Alles drin für 15o Euro monatlich

Weiterhin führt die Telekom zusätzlich zur Complete Comfort Tariflinie noch einen weiteren Mobilfunktarif namens Complete Premium ein, der monatlich stolze 149,95 Euro kostet. Dieser Tarif enthält selbstverständlich ebenfalls eine Allnet Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flatrate. Weiterhin sind 20 Gb Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 20 MBit/s inklusive und alle 12 Monate gibt es ein topaktuelles, günstiges Smartphone obendrauf. Weitere Zusatzoptionen runden das Paket ab.

Wie bereits erwähnt müssen Sie für den Complete Premium Mobilfunktarif tief in die Tasche greifen, denn die monatliche Grundgebühr beträgt 149,95 Euro.

 

 

Jannik Degner
Hallo, ich bin Jannik und Gründer von allnetflats-in-deutschland.de – bereits seit 2013 berichte ich hier über Allnet Flats, andere Mobilfunktarife, News aus der Welt der Telekommunikation, besondere Schnäppchen und alles, was sonst noch interessant ist.

Ich nutze übrigens ein iPhone 6 zusammen mit dem einem MagentaMobil Tarif der Deutschen Telekom. Aber da ist bald ein Wechsel geplant – bei den günstigen und guten Angeboten, dies es derzeit gibt, lohnt sich das in jedem Fall! 😉

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Ich freue mich darauf!

2 Kommentare
  • Hannelore Witt
    Veröffentlicht am 12:44h, 13 Mai Antworten

    Bei mir steht einen Vertragsverlängerung an, daher wäre es sehr interessant zu wissen, wie sich die Iphone-Preise verändern. Danach kann ich erst entscheiden, ob ich am 21.5. oder am 22.5.2013 verlängere!!

  • Jannik
    Veröffentlicht am 12:47h, 13 Mai Antworten

    Alternativ wäre noch das derzeitige Allnet Flat Paket der Telekom (http://www.allnetflats-in-deutschland.de/aktionen/mai-2013/gunstiges-telekom-allnet-flat-paket) zu erwähnen – damit lässt sich wegen der stark vergünstigten Grundgebühr viel Geld sparen, welches dann beispielsweise in das iPhone investiert werden könnte.

Schreiben Sie einen Kommentar