o2 erneuert Blue Allnet Flat Tarife

26 Feb o2 erneuert Blue Allnet Flat Tarife

o2 Blue Allnet FlatDer Mobilfunkanbieter o2 überarbeitet zum 1. März 2013 seine Allnet Flat Palette: Die vier neuen Tarife enthalten alle eine Flatrate in alle deutschen Netze, eine SMS-Flat und eine kostenfreie Festnetzrufnummer – lediglich beim Datenvolumen und der Surfgeschwindigkeit unterscheiden sich die einzelnen Produkte deutlich voneinander. Die gute Nachricht: Alle Allnet Flat Tarife von o2 werden deutlich preiswerter – der günstigste o2 Blue Tarif kostet nur 19,99 Euro monatlich.

o2 Blue All-In S – der günstige Einsteigertarif

Bei dem o2 Blue All-In S handelt es sich um einen günstigen Allnet Flat Einsteigertarif, der sowohl eine Allnet Flatrate als auch eine SMS-Flat enthält. Leider sind jedoch nur 50 MB Datenvolumen mit einer Surfgeschwindigkeit von maximal 3,6 MBit/s enthalten – für den einen oder anderen Smartphone-Nutzer dürfte das ein bisschen zu wenig sein. Dafür ist der o2 Blue All-In S bereits für sensationell günstige 19,99 Euro monatlich erhältlich, bei der flexiblen Variante des o2 Blue All-In S werden 4,99 Euro Aufschlag fällig.

o2 Blue All-In M – der bewährte Klassiker

Der o2 Blue All-In M enthält selbstverständlich ebenfalls eine Allnet Flatrate und eine SMS-Flat. Das Datenvolumen ist auf 500 MB bei einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s limitiert und entspricht damit dem Standard von vielen Mobilfunkdiscountern. Die Laufzeitvariante mit 24-monatiger Vertragsbindung kostet im ersten Jahr monatlich 26,99 Euro und im zweiten Jahr 29,99 Euro. Bei Buchung des laufzeitlosen o2 Blue All-In M fallen monatlich 34,98 Euro an.

o2 Blue All-In L – die Premiumvariante

Die Premiumvariante von o2 hört auf den Namen „o2 Blue All-In L“ und enthält neben der obligatorischen Allnet Flatrate und SMS-Flat ein Inklusiv-Datenvolumen von 2 GB bei einer maximalen Geschindigkeit von 50 MBit/s – damit bietet o2 vielen Smartphone-Nutzern ein besonders schnelles mobiles Internet, wie es ansonsten nur bei der Telekom oder Vodafone erhältlich ist. Weiterhin enthält der Allnet Flat Tarif von o2 eine weitere SIM-Karte kostenfrei und 7 Tage Datenvolumen im EU-Ausland (bis 10 MB pro Tag) monatlich geschenkt. Für den o2 Blue All-In L müssen Sie im ersten Jahr mit einer monatlichen Grundgebühr von 35,99 Euro rechnen, ab dem 13. Monat werden 39,99 Euro im Monat fällig. Der Aufschlag bei der flexiblen Variante ohne Laufzeit beträgt ebenfalls 4,99 Euro monatlich.

o2 Blue All-In XL – das Luxusmodell

Mit dem o2 Blue All-In XL entscheiden Sie sich für das Luxusmodell der o2 Allnet Flat Tarife: Neben einer Allnet- Flatrate, einer SMS-Flat, der angesprochenen Festnetzrufnummer und einem Datenvolumen von 5 GB bei einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s enthält der Allnet Flat Tarif monatlich 14 Tage mobiles Internet im EU-Ausland mit ebenfalls 10 MB pro Tag. Zwei weitere SIM-Karten können bei Bedarf kostenfrei hinzugebucht werden. Der o2 Blue All-In XL liegt preislich bei 49,99 Euro monatlich, wobei im ersten Jahr nur 44,99 Euro pro Monat fällig werden.

Alle neuen o2 Blue All-In Tarife gibt es jedoch erst ab dem 1. März 2013 – ab diese Datum finden Sie alle Details zu den neuen o2 All Net Flats in der neuen Tarifübersicht von o2.

Jannik Degner
Hallo, ich bin Jannik und Gründer von allnetflats-in-deutschland.de – bereits seit 2013 berichte ich hier über Allnet Flats, andere Mobilfunktarife, News aus der Welt der Telekommunikation, besondere Schnäppchen und alles, was sonst noch interessant ist.

Ich nutze übrigens ein iPhone 6 zusammen mit dem einem MagentaMobil Tarif der Deutschen Telekom. Aber da ist bald ein Wechsel geplant – bei den günstigen und guten Angeboten, dies es derzeit gibt, lohnt sich das in jedem Fall! 😉

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Ich freue mich darauf!

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar