getinternet.de: Schneller ins Netz mit DSL über Satellit

08 Apr getinternet.de: Schneller ins Netz mit DSL über Satellit

getinternet DSL über SatellitÜbertragungsgeschwindigkeiten von 50 oder gar 100 MBit in der Sekunde hören sich traumhaft an; doch längst nicht überall in Deutschland sind derart schnelle DSL-Leitungen auch verfügbar. Wer in ländlichen Gebieten wohnt, ist oft nur langsam im Internet unterwegs. Eine Alternative ist DSL über Satellit: getinternet.de bietet genau diese Variante an und eignet sich daher hervorragend für Regionen, in denen schnelle DSL-Verbindungen nicht möglich sind.

Die DSL-Lösung für unterversorgte Regionen

Videos ruckeln, Musikstücke werden unterbrochen und davon, über das Internet einen ganzen Film zu streamen, können Sie nur träumen? Wie der Breitband-Atlas der Bundesregierung zeigt, fehlen vor allem in ländlichen Regionen – zum überwiegenden Teil im Osten Deutschlands – die nötigen Leitungen für schnelle DSL Verbindungen. getinternet möchte auch Verbrauchern, die in unter- oder unversorgten Gebieten leben, schnelles Internet ermöglichen – per DSL über Satellit. Über getinternet.de erhalten Sie dabei die komplette Hardware.

Die Voraussetzungen: Um DSL über Satellit über Satellit nutzen zu können, benötigen Sie natürlich einen Computer. Außerdem müssen Sie eine Satelliten-Anlage des getinternet-Partners Tooway anbringen und nach Süden ausrichten können. Wohnen Sie in einer Mietwohnung, brauchen Sie in der Regel die Zustimmung des Vermieters, bevor Sie die Anlage installieren dürfen. Der Vorteil: Über die Sat-Antenne empfangen Sie nicht nur DSL, sondern auch Fernsehprogramme, darunter viele Sender in HD-Qualität. Darüber hinaus benötigen Sie einen Router, der an die Tooway Sat-Anlage angeschlossen wird.

Die Tarife von getinternet.de

Die gesamte notwendige Hardware inklusive Sat-Anlage, Router und Montagematerial können Sie über getinternet.de erwerben. Die Tooway Sat-Anlage gibt es zum Kauf für 399,00 Euro. Wer sich für einen Tarif von getinternet entscheidet, erhält die Hardware günstiger oder kann sie leihen. Derzeit stehen sechs verschiedene Tarife stehen zur Wahl:

Die Downloadgeschwindigkeit liegt bei maximal 22 Mbit/Sekunde. Eine Besonderheit bei den Tarifen ab Tooway 25 ist die Nacht-Flatrate: Wer zwischen 0.00 und 6.00 Uhr im Netz unterwegs ist, beeinträchtigt damit sein Inklusivvolumen nicht und surft damit kostenlos.

getinternet Tooway 25

Das Fazit zu getinternet.de

Im Vergleich mit den DSL Angeboten von Telekom, Vodafone oder o2 ist getinternet zwar teurer, allerdings sind die DSL Tarife über Satellit von getinternet.de durchaus eine gute Alternative – insbesondere in schlecht oder gar nicht versorgten Gebieten der großen Anbieter.

Mehr Informationen zu DSL über Satellit und den Angeboten von getinternet erhalten Sie unter www.getinternet.de

Jannik Degner
Hallo, ich bin Jannik und Gründer von allnetflats-in-deutschland.de – bereits seit 2013 berichte ich hier über Allnet Flats, andere Mobilfunktarife, News aus der Welt der Telekommunikation, besondere Schnäppchen und alles, was sonst noch interessant ist.

Ich nutze übrigens ein iPhone 6 zusammen mit dem einem MagentaMobil Tarif der Deutschen Telekom. Aber da ist bald ein Wechsel geplant – bei den günstigen und guten Angeboten, dies es derzeit gibt, lohnt sich das in jedem Fall! 😉

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Ich freue mich darauf!

1Kommentar
  • Andi K.
    Veröffentlicht am 10:19h, 14 April Antworten

    Ich bin selbst Kunde bei getinternet und kann die Produkte gerade auf dem Land empfehlen.

Schreiben Sie einen Kommentar